passau-live.de
Alle Beiträge
3 Flüsse
Flora & Fauna
Kunst
Menschen
Musik
Sehenswert
Szene
Uni Passau
Feste
Bildbeiträge: 1383 | Seite 1 | Seiten gesamt: 87 | Beiträge pro Seite: 16
Stadtgesichter  
Sebastian Fürst
 
Residenzplatz 10 - Altstadt | Rubrik: Stadtgesichter
Bildbeitrag vom 31.01.2017
 

Der amerikanische Maler Jackson Pollock gilt alls Vorreiter des abstrakten Experionismus und ist mit seinen bunten Farbkompositionen auf großen Leinwänden zur Stilikone für viele weitere Künstler der Moderne geworden. Seinen Spitznamen "Der Kleckser" könnte auch Sebastian Fürst für sich in Anspruch nehmen. Der Passauer Maler versucht sich in seinem Atelier am Residenzplatz an mindestens ebenso bunten Bildern wie Pollock. Nebenher arbeitet er als Lehrer auf Abruf an verschiedenen Schulen. Sein Fach lässt sich leicht erraten: es ist natürlich Kunst.

1. Heimat ist für mich...

da, wo ich mich wohl und geborgen fühle und viele Freunde um mich sind. Das ist für mich Heimat.


2. Was bedeutet für dich Leidenschaft?

Wenn man [...]

 

[...] sich völlig hingibt und fallen lässt. Man schaltet die Ratio aus und agiert intuitiv, mit den Sinnen verbunden.


3. Könntest du ohne Passau oder könnte Passau ohne dich?

Passau könnte bestimmt ohne mich. Ich ohne Passau, das könnte ich mir momentan nicht vorstellen. Vor allem wegen den Menschen und Freunden, die mit Passau verbunden sind.


4. Hast du einen Geheimtipp in Passau?

Ein Geheimtipp ist vielleicht mein Atelier, das kriegen auch nicht viele Leute zu Gesicht. Diejenigen, die es dann mal sehen, sind Freunde, mit denen man nach dem Feiern noch weiterzieht. Das ist irgendwie der Welt entrückt. Für mich ist es normal und gewohnt, aber für Außenstehende, die zum ersten Mal eintreten, ist es einfach eine andere Welt.


5. Wie viel Lokalpatriot steckt in dir?

Ich fühl mich in Passau wohl und lieb die Stadt und die Menschen drumherum, von daher würd ich mich schon als Lokalpatriot bezeichnen.


6. Wie drückst du Passau deinen Stempel auf?

Vielleicht verleih ich der Stadt den ein oder anderen Farbklecks und die Stadt wird somit ein bisschen bunter.


7. In welcher Richtung würdest du dich künstlerisch einordnen?

Die Epoche ist die Moderne. Eine Mischung aus Abstraktem und Landschaftlichem. Ein bisschen wie Jackson Pollock, der einerseits sehr intuitiv und andererseits konkret arbeitet.
 

8. Was bedeutet für dich Kunst persönlich?

Kunst hat für mich auch wieder etwas mit Leidenschaft zu tun. Dass man sich vor der weißen Leinwand fallen lässt, Zeit und Raum vergisst, sich auf eine spezielle Art und Weise ausdrücken kann und mit Farben hantieren kann. Das bedeutet für mich Kunst: farbenfroh sein und nicht zu festgefahren, deswegen auch die abstrakten Landschaften, damit der Betrachter seinen eigenen Blick auf das Bild richten kann.

 

Text & Fotos: Magnus Petz


 


 
 
weitere Bildbeiträge aus der Kategorie
Stadtgesichter
Stadtgesichter
Aleks und Simon

Latte Art-Künstlerin Aleksandra Hannig-Gostic und der gelernte Koch Simon Hannig wollen durch ihr Restaurant Esskultur - Oriental Local nicht nur die Restaurant-Landschaft, sondern auch die Kulturvielfalt Passaus erweitern. Die beiden gebürtigen Passauer hat es nach längeren Auslandsaufenthalten und dem Leben in der Großstadt München wieder zurück in ihre Heimat ...
mehr...

Stadtgesichter
Stadtgesichter
Ann Maria Rose

Ann Maria Rose stammt eigentlich aus Berlin. Sie hat Industriedesign studiert und arbeitete mehrere Jahre als Illustratorin, freischaffende Künstlerin und Autorin in der bayerischen Landeshauptstadt. Vor einem Jahr ist sie nun mit ihrer Familie nach Passau gezogen. Hier arbeitet sie an verschiedenen Werken und ist gerade auf der Suche nach einem passenden Atelier. 1. Was bedeutet ...
mehr...

Stadtgesichter
Stadtgesichter
Stephan Marold

Das Wort „Bierkönig“ ist durch die gleichnamige, berühmt-berüchtigte Disko in Mallorca ein wenig negativ konnotiert. Dabei kann der Begriff per se durchaus als Auszeichnung verstanden werden und wenn in Passau der Titel des Bierkönigs verliehen werden würde, wäre Stephan Marold wohl der erste Anwärter. Vor mittlerweile zehn Jahren stieg der ...
mehr...

Stadtgesichter
Stadtgesichter
Susanne Gibis

Ihre Fotomotive, die sich vor allem aus Formationen von Objekten und Landschaften speisen, sammelt Susanne Gibis auf langen Wohnmobiltouren durch Europa.  Für ihre Arbeit als Kuratorin der St. Anna-Kapelle muss ihre Leidenschaft für Fotografie zurzeit aber hinten anstehen. Gibis betreut die monatlich wechselnden Ausstellungen, die im pittoresken Kreuzgang der Kapelle zu ...
mehr...

zur Bildbeitrag-Übersicht


Kontakt
| Impressum | Mediadaten
© 2006-2017 by grünstich
Werbeagentur grünstich aus Passau