passau-live.de
Alle Beiträge
3 Flüsse
Flora & Fauna
Kunst
Menschen
Musik
Sehenswert
Szene
Uni Passau
Feste
Bildbeiträge: 1364 | Seite 1 | Seiten gesamt: 86 | Beiträge pro Seite: 16
Persönlich schenken!  
Individuelle Geschenkideen zum Valentinstag
 
Angerstraße 31 - Altstadt | Rubrik: Menschen
Bildbeitrag vom 07.02.2017
 

In einer Woche ist wieder der 14. Februar - der Valentinstag! Der Valentinstag ist keine Idee der Floristen und Parfümeriebesitzer, sondern laut christlichem Glauben der Todestag des heiligen Valentins. Er war ein römischer Priester im dritten Jahrhundert und traute verliebte Paare, obwohl das von Kaiser Claudius II. verboten worden war. Leider wurde Valentin gefangen genommen und am 14. Februar hingerichtet. Seitdem ist dieser Termin als Tag der Liebenden bekannt.   
Ich halte zwar vom Valentinstags-Kommerz wenig und vertrete die Meinung, dass man sich nicht nur einmal im Jahr um eine gute Beziehung bemühen sollte - aber zu kleinen Aufmerksamkeiten sage auch ich nicht nein. Das müssen keine teuren Geschenke sein, die kleinsten Dinge können zur Liebeserklärung werden. Hier habe ich einige Ruck-Zuck-Ideen zusammengestellt, mit denen ihr euren Partner überraschen könnt.

1. Liebe geht durch den Magen!
Mit diesen Geschenken bekommt das alte Sprichwort am Valentinstag eine ganz neue Bedeutung. Wie wäre es mit einem selbstgebackenen Kuchen in Herzform? Wer keine Kuchenform in Herzoptik hat, kann einfach eine runde Springform verwenden und den Kuchen entsprechend zuschneiden und verzieren. Für eine sehr witzige und romantische Idee halte ich auch Frühstückstoast in Herzform - so fängt der Tag schon liebevoll an! Mit großen Plätzchenausstechern kann man das Toastbrot ganz leicht in Form bringen. Wer in der Küche zwei linke Hände hat, setzt vielleicht auf ein individuell zusammengestelltes Müsli.

2. Für immer und ewig!
Das Startbild dieses Beitrags zeigt eine Brücke in Paris, aber von der Brücke selbst ist kaum noch etwas zu sehen - sie ist über und über behängt mit Liebesschlössern! Dieser Brauch wird auch in Deutschland immer mehr zum Trend, es gibt kaum noch eine Brücke ohne Schlösser. Sogar am Innsteg in Passau kann man einige Liebesschlösser finden. Und so wird's gemacht: Man lässt die Namen der Liebenden in ein Vorhängeschloss gravieren oder schreibt sie mit einem wasserfesten Stift selbst darauf, dann hängt man das Schloss an eine Brücke und wirft den Schlüssel ins Wasser. Dieses Ritual symbolisiert die Verbindung zweier Menschen bis in alle Ewigkeit. Wenn ihr ein Liebesschloss verschenkt, zeigt ihr eurer/eurem Liebsten, dass es euch ernst ist und ihr für immer zusammen bleiben wollt!

3. Gutscheine gehen immer - aber bitte kreativ!
Ja, Gutscheine gehen immer, aber es müssen schon besondere Gutscheine sein. Ihr wisst selbst am besten, was sich euer Partner wünscht. Isst er oder sie zum Beispiel gerne vegetarisch, dann verschenkt doch einen Gutschein für ein selbstgekochtes vegetarisches 3-Gänge-Menü. Oder würde er oder sie gerne mehr Sport treiben, aber es fehlt an einem Trainingspartner? Dann wären doch Gutscheine für gemeinsames Joggen eine gute Idee. Ganz egal, was ihr am liebsten gemeinsam macht - schreibt es auf einen Gutschein! Gutscheine zum Herunterladen und Ausdrucken findet ihr hier.

Ich wünsche euch einen romantischen Valentinstag!

PS: Valentinstag ist nicht nur der Tag der Liebe, sondern auch der Freundschaft. Sicher freuen sich auch Freunde, Geschwister und  Eltern über einen Liebesbeweis.
 

Text&Bild: FAIRY TALE GONE REALISTIC

Über die Autorin: Hey, ich bin Susanne. Ich studiere in Passau und liebe die Stadt - 100 % stadtverliebt! Seit August 2015 blogge ich auf FAIRY TALE GONE REALISTIC über Mode, Lifestyle, Literatur und Selbstgenähtes.

 


 
weitere Bildbeiträge aus der Kategorie
Alina I.
Alina I.
Innstadt Starkbierspezialitäten 2017

Alina I. regiert ab sofort für ein Jahr das Innstadt Bierspezialitäten-Reich. Mit Witz, Charme und musikalischem Können setzte sich die authentische Alina Andraschko aus Neukirchen am Inn  am 17. Februar im Spieth & Wensky Stadl in Obernzell gegen ihre Mitbewerberinnen durch. Und das war ein hartes Stück Arbeit. Denn die anderen Thronanwärterinnen Andrea ...
mehr...

Whisky-Dinner im Restaurant Anemone
Whisky-Dinner im Restaurant Anemone
Auf kulinarischer Entdeckungsreise

Ob die Wiege des Whiskys in Irland oder Schottland liegt, darüber scheiden sich die Geister.  Fest steht nur, dass es die Kelten waren, die im 5. Jahrhundert erstmals eine klare Flüssigkeit aus Malz destillierten, die später unter dem Label Whisky bekannt werden sollte. Die jahrhundertelange Tradition der Whisky-Herstellung in Irland und Schottland ist für viele ...
mehr...

Passauer Alltage
Passauer Alltage
Der alte Mann und seine Bücher - das Antiquariat Henke am Domplatz

Der Beruf des stationären Buchhändlers gehört in Deutschland zu einer bedrohten Spezies, deren Fortbestand schon seit längerer Zeit infrage gestellt wird. Zu groß scheint die übermächtige Konkurrenz aus dem Netz und der großen Buchhandlungsketten. Hinzu kommt, dass Bücher in Zeiten der Digitalisierung immer mehr zu Nischenprodukten werden, die im ...
mehr...

Zeit
Zeit
juliaFRIEDA auf passau-live

Die Zeit. Vor wenigen Tagen war der erste November. Heute ist schon wieder Montag und morgen ist heute schon gestern. Die Tage werden kürzer, die Dunkelheit hält länger an. Und eigentlich kommt es mir so vor, als hätten wir Neujahr noch nicht lange hinter uns. Ich glaube, letzte Woche war ich noch am See, Sonne tanken und ausgiebig schwimmen. Oder so ähnlich. Die ...
mehr...

zur Bildbeitrag-Übersicht


Kontakt
| Impressum | Mediadaten
© 2006-2017 by grünstich
Werbeagentur grünstich aus Passau