passau-live.de
Alle Beiträge
3 Flüsse
Flora & Fauna
Kunst
Menschen
Musik
Sehenswert
Szene
Uni Passau
Feste
Bildbeiträge: 1382 | Seite 1 | Seiten gesamt: 87 | Beiträge pro Seite: 16
Starkbierspektakel 2017  
der Innstadt Bierspezialitäten
 
Messestraße 12 - Haidenhof Nord | Rubrik: Feste & Events
Bildbeitrag vom 13.03.2017

Liebhaber des Starkbiers und Fans der Innstadt Bierspezialitäten haben sich diesen Termin schon lange freigehalten: Das Starkbierspektakel der Innstadt Bierspezialitäten 2017. Das Organisatoren-Team um den ehemaligen Brauereichef Friedhelm Feldmaier präsentierte bereits im Vorfeld ein Programm, das wie gewohnt eine Auswahl an hochkarätigen Kabarettisten, lokalen Prominenz und den royalen Besuch der neuen Starkbierkönigin Alina I. versprach. Reserviert wurde fleißig im Vorfeld, sodass am ersten Abend des Spektakels rund 800 Plätze in der X-Point-Halle besetzt waren. 

Derbes und Saures gab es zum süffigen Bier von den Showacts der bayerischen Kabarett-Landschaft. Mit dabei Altbekannte des Spektakels und Newcomer der Szene. Kabarettist Wolfgang Krebs, dieses Jahr zum neunten Mal dabei, glänzte in seinen Imitationen von Seehofer, Stoiber, Merkel und Vereinsvorstand Schorsch Scheberl.

Das Percussion-Trio Alpin Chicks, auch bekannt als "g‘schaftige Dorfratsch‘n", groovten auf Haushaltsgeräten und faszinierten dabei das Publikum mit Stimme und Sound aus Nähkästchen, Wischmobs und Staubsaugern.

Der Oberpfälzer Helmut A. Binser brachte anschließend die Starkbierfans auf Hochtouren während er selbst auf der Bühne das dunkle Bier auf der Bühne trank und in seine Show einbund. Sein Kommentar dazu: "Es heißt, man könne auch ohne Alkohol spaß haben - Ich gehe da lieber auf Nummer sicher."

Manfred Kempinger lieferte den regionalen Beitrag für die Show in seiner Paraderolle als Herbert Brettschneider aus dem Passauer Rathaus.  Mit Rechenspielen und Wortwitz lieferte er wie gewohnt eine Einlage, die als messerscharfe Analyse der lokalen Politik, Kultur und Gesellschaft das Publikum zu Applaus und Jubel brachte. 

Die musikalischen Einlagen zwischen den Showacts wurden vom Niederbayerischen Musikantenstammtisch dargeboten, was die Stimmung auch in den Pausen nicht verfliegen ließ. 


Bilder/Text: rdd, afs

Weitere Termine des Spektakels sind auf der Website der Innstadt Bierspezialitäten einzusehen.

 
Fotostrecke  
Kommentar zum Bildbeitrag schreiben
Name
Ihre E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Kommentar
Code eingeben
 
weitere Bildbeiträge aus der Kategorie
Bootylicious
Bootylicious
Hip Hop Bootsparty

Am Freitag (19.06.2017)  fand die Hip Hop Party Bootylicious auf der MS Linz statt. Strahlender Sonnenschein, gute Laune und die Seed DJs Boogie Monks in Aussicht – so sollte jede Bootsparty aussehen. Pünktlich mit dem wunderschönen letzten Blick zurück auf die Ortsspitze Passaus öffnete das Oberdeck und die Feierwütigen strömten in Richtung DJ-Pult. Zu ...
mehr...

Trachtenumzug durch die Innenstadt
Trachtenumzug durch die Innenstadt
Über 100 Trachten- und Schützenvereine zeigen sich

Wenn etwa 3000 Dirndl- und Lederhosenträger durch die Innenstadt laufen, dann weiß jeder Passauer: Es ist wieder der Trachten- und Schützenumzug. Am Sonntag, dem 30. April, trafen sich gegen 10:30 Uhr die Teilnehmer und Schaulustige am Domplatz. Von dort begann der festliche Umzug, der den dritten Festtag der Maidult einläutete. Von etlichen Musikkapellen begleitet, ...
mehr...

Hanamifest am Donaukai
Hanamifest am Donaukai
Das japanische Kirschblütenfest in Passau

Sie ist rosa, ein bis zwei Zentimeter groß und versetzt einen ganzen Staat in einen Ausnahmezustand. Worum geht es? Um die Blüte des Kirschbaumes, welche die Japaner mit ihrem Kirschblütenfest “Hanami” seit Jahrhunderten verehren. Wenn die Kirsche Sakura blüht, dann blühen auch die Herzen der Japaner auf. Hanami bedeutet so viel wie “Blüten ...
mehr...

Carlo Marchione und die Passauer Saiten
Carlo Marchione und die Passauer Saiten
Ein italienischer Virtuose füllt die Stadtpfarrkirche St. Matthäus

Die Gitarre ist vielleicht eins der meist bespielten Instrumente. Es vereint so viele verschiedene Stile und berührt somit einen jeden auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Viele haben sich daran versucht, wenige beherrschen und fühlen es. Carlo Marchione hingegen schafft es, am 24.03.2017 die gesamte Stadtpfarrkirche St. Matthäus mit Klängen und Gefühlen zu ...
mehr...

zur Bildbeitrag-Übersicht


Kontakt
| Impressum | Mediadaten
© 2006-2017 by grünstich
Werbeagentur grünstich aus Passau