passau-live.de
Alle Beiträge
3 Flüsse
Flora & Fauna
Kunst
Menschen
Musik
Sehenswert
Szene
Uni Passau
Feste
Bildbeiträge: 1419 | Seite 1 | Seiten gesamt: 89 | Beiträge pro Seite: 16
Grenzgänge Filmfest  
Abschlusskonzert im Metropolis
 
Hans-Kapfinger-Straße 11 - Passau | Rubrik: Feste & Events
Bildbeitrag vom 15.12.2016

Mit einem Streicherkonzert im Metropolis-Kino ist am Mittwochabend (14.12.2016) das Grenzgänge Filmfest zu Ende gegangen. Eine Woche lang wurden an der Universität und im Metropolis Filme aus aller Welt gezeigt, die das Thema Grenzüberschreitung behandelten. Das Projekt wurde von einem Verbund aus sechs Studenten organisiert, die unter anderem von der Universität Passau und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unterstützt wurden.

Die 12 ausgewählten Filme erzählen Geschichten von Menschen, die sich über gesellschaftliche, politische oder auch physische Grenzen hinwegsetzen. Dabei ging es um unterschiedliche Themenschwerpunkte wie zum Beispiel Macht und Selbstbestimmung, Leben mit Behinderung oder sexuelle Vielfalt. Ziel der Organisatoren war es, mit den Filmen die unterschiedlichen Grenzen in den jeweiligen Kulturräumen aufzuzeigen und wie auf unterschiedliche Art und Weise damit umgegangen wird. Die Dokumentationen und Spielfilme kamen aus nahezu allen Kontinenten. Beispielhaft für das Programm des Filmfests aufgrund seines realen Hintergrunds und seiner Aktualität ist eine Dokumentation aus Uganda. „Call me Kuchu“ begleitet den Kampf von David Kato als Schwulenaktivisten gegen Homophobie in seinem Land und sein tragisches Ende. Der Film zeigt auch die Intention, die hinter dem Filmfest steckt. Man will verdeutlichen, wie unterschiedlich Gesellschaften in anderen Teilen der Welt funktionieren und welche Konsequenzen das für die dort lebenden Menschen hat.

Auch das Abschlusskonzert war vom Thema „Grenzgänge“ geprägt. Das Streicherensemble Saitensprünge spielte Stücke von Mozart und Dvorák, die beide aus unterschiedlichen Musikepochen kommen. Der eine aus der Klassik, der andere aus der Romantik. Was die beiden gemeinsam hatten, war ihr Sinn für neue, unbekannte Klangwelten. Das machte auch sie zu Grenzgängern und bildete somit den harmonischen Abschluss einer spannenden Woche.

Text: Magnus Petz

Fotos: afs

 
Fotostrecke  
Kommentar zum Bildbeitrag schreiben
Name
Ihre E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Kommentar
Code eingeben
 
weitere Bildbeiträge aus der Kategorie
Starkbierspektakel 2018
Starkbierspektakel 2018
Programmpräsentation

Mit dem wandlungsfähigen Kultminister Wolfgang Krebs, dem letztjährigen Debütanten Helmut A. Binser, den Neulingen auf dem kleinen Nockherberg Knedl & Kraut und den Doiwinkel Buam von der Doiwinkel Musi, die allesamt für Lachtränen sorgen werden, stellen die Macher ein garantiert kurzweiliges und äußerst unterhaltsames Spektakel auch dieses Mal auf die ...
mehr...

Passauer Autoshow 2017
Passauer Autoshow 2017
Expo in der FuZo

Am Freitag, den 10.11.2017 hieß es im Stadtzentrum: Einfach mal einsteigen und anfassen. Probefahrten konnten die Besucher an dem Tag auf der Einkaufsmeile zwar nicht machen, aber es gab jede Menge Live-Gefühl bei den PKW-Vorführungen. Die Besucher konnten ausgewählte Modelle von BMW, Citroen, Mercedes PKW und Pick-Up, Mini, Seat, Skoda oder Toyota in Ruhe von Innen ...
mehr...

Herbstdult 2017
Herbstdult 2017
Einzug und Anstich am 08.September

Rund 200 Menschen drängten sich am Freitag den 08.11.2017 gegen 14:30 vor der Dreiländerhalle in Kohlbruck. Die Innstadt Bierspezialitäten ließen reichlich Freibier anlässlich des ersten Dulttages in Passau fließen. Nach dem Startsignal durch die Böllerschützen setzte sich der Dulteinzug von Wirten, Bedienungen, Politprominenz und Kapellen über ...
mehr...

Jazz Can Dance 2017
Jazz Can Dance 2017
Freedom | Jazz | Dance

Sessions, Sessions, Sessions. Einzelne Musiker, gemeinsame Tage und Abende mit improvisiertem "Ausklang" - das Konzept des "Jazz Can Dance" (4. bis 8. August) ist einfach wie genial. Benötigt werden: findige und kreative Initiatioren, eine Wiese nahe Eholfing, Strom, Essen und Musiker wie Konstantin Herleinsberger, Felipe Ramos und Rowan Sewel - die gute Chemie ...
mehr...

zur Bildbeitrag-Übersicht


Kontakt
| Impressum | Datenschutz
© 2006-2018 by grünstich
Werbeagentur grünstich aus Passau