passau-live.de
Alle Beiträge
3 Flüsse
Flora & Fauna
Kunst
Menschen
Musik
Sehenswert
Szene
Uni Passau
Feste
Bildbeiträge: 1369 | Seite 1 | Seiten gesamt: 86 | Beiträge pro Seite: 16
Silvester feiern in Passau  
Welche Möglichkeiten gibt es?
 
Ludwigsstraße 1 - Altstadt | Rubrik: Feste & Events
Bildbeitrag vom 19.12.2016
 

Die Planungen für den Silvesterabend beginnen für viele schon Monate zuvor. Wo und wie soll ich feiern? Mit Familie oder Freunden? Raclette oder Käsefondue? Sie kennen das. Anders als Heiligabend, der in der Regel mit der Familie verbracht wird, lässt uns Silvester mehr Gestaltungsfreiheiten, was die Sache nicht unbedingt leichter macht. Für die Unentschlossenen, die noch immer nicht wissen, wie sie den Jahreswechsel in Passau gebührend feiern sollen, haben wir im Folgenden ein paar Tipps und Empfehlungen parat.

Essen & Trinken

Restaurant Anemone
Das Anemone in der Schrottgasse bietet ab 18 Uhr ein feierliches Silvester-Menü mit vier Gängen. Kostenpunkt: 48 Euro pro Person. Nähere Infos und Reservierungen per Mail oder telefonisch (0851/22566890).

Oberhaus
Wer an Silvester einen exklusiven Ausblick über ganz Passau genießen will, sollte das Oberhaus neben der Veste aufsuchen. Allerdings sollte man sich mit der Reservierung nicht  mehr allzu viel Zeit lassen, denn die Plätze sind natürlich begehrt. Nähere Infos und  Reservierungen per Mail oder telefonisch (0851/37930657).

Cafe Kowalski
Für diejenigen, denen ein ganzes Menü zu viel wird, könnte das Cafe Kowalski die richtige Adresse sein. Ab 18 Uhr gibt es dort ein spezielles Silvesterangebot aus Küche und Bar und ab  23:30 Uhr eine Happy Hour mit Cocktails und Sprizettos. Reservierungen per Mail  oder telefonisch (0851/2487).

Venti Tre
Das Venti Tre in der Innstadt bietet zu Silvester eine spezielle Speisekarte. Wählen kann man  wie gewohnt zwischen Antipasti, Pizza, Pasta und Fleisch- und Fischgerichten. Die Silvesterkarte finden Sie hier.

Weingut
Ein 5-Gänge-Menü erwartet Sie im Weingut in der Theresienstraße. Das Schlemmen hat aber auch seinen Preis: 79 pro Person, zuzüglich Getränken. Wer auf das Essen verzichten und nur  auf einen Mitternachtsdrink vorbeikommen will, kann auf der Silvesterparty ab 23 Uhr das  neue Jahr einläuten. Der Eintritt ist frei. Reservierungen per Mail und telefonisch (0851/37930500).

Kunst & Kultur

Scharfrichterhaus
Das Scharfrichterhaus lädt am 31. Dezember zum Scharfrichter-Silvesterfest mit den Saudiandln, Engl, Senkmüller & Bauer. Für kurzweilige Unterhaltung und knallende  Sektkorken ist gesorgt. Beginn ist um 21 Uhr, Tickets sind im VVK für 31 Euro erhältlich. Die  Karten können online gebucht werden.

Stadttheater
Ruhiger Theaterabend statt hemmungsloser Völlerei? Im Stadttheater wird der Zigeunerbaron, eine Operette von Johann Strauss, zum Besten  gegeben. Eine willkommene Alternative für alle, die der Silvesterhektik entfliehen wollen. Beginn ist um 19 Uhr. Restkarten können online bestellt werden.

Aussichtspunkte

Veste Oberhaus
Der Klassiker unter den Aussichtspunkten für das große Silvesterfeuerwerk. Vorausgesetzt, dass das Wetter einem keinen Strich durch die Rechnung macht. Allerdings unter den Passauern sehr beliebt, deswegen sollte man sich zweimal überlegen, ob der Blick das Gedränge wert ist.
 

Kloster Mariahilf
Etwas abgeschiedener liegt das Kloster Mariahilf auf der Innseite, von wo man ebenfalls eine  tolle Aussicht hat. Das Auto kann man etwas weiter oben am Berg abstellen, wo es einen großen Parkplatz gibt.

Kloster Hamberg
Ein echter Geheimtipp unter den Aussichtspunkten. Zwar kann das Panorama nicht ganz mit  der Veste oder Mariahilf mithalten, doch wird man hier wesentlich ungestörter das  Feuerwerk beobachten können, da die meisten Studenten des Wohnheims in die Ferien ausgeflogen sind. Manko: Die Anfahrt über die Innstadt ist etwas beschwerlich, also besser zu Fuß über den Fünferlsteg und dann am Friedhof rechts den Anstieg nach oben kraxeln.
 

Um das neue Jahr auch richtig zu begrüßen, können die Feierwütigen im Anschluss an das Feuerwerk bei der Bang Boom Bang Party im Cute Room die Hüften kreisen lassen. Was die Silvesterpartys dort jedes Jahr auszeichnet: Es gibt keinen fixen Zapfenstreich. Es wird also gefeiert, bis der Letzte aus dem Club torkelt. 

Text: Magnus Petz

Fotos: rdd


 

weitere Bilder - Informationen zu ScharfrichterHaus

weitere Bildbeiträge aus der Kategorie
Starkbierspektakel 2017
Starkbierspektakel 2017
der Innstadt Bierspezialitäten

Liebhaber des Starkbiers und Fans der Innstadt Bierspezialitäten haben sich diesen Termin schon lange freigehalten: Das Starkbierspektakel der Innstadt Bierspezialitäten 2017. Das Organisatoren-Team um den ehemaligen Brauereichef Friedhelm Feldmaier präsentierte bereits im Vorfeld ein Programm, das wie gewohnt eine Auswahl an hochkarätigen Kabarettisten, lokalen Prominenz ...
mehr...

Innstädter Gaudiwurm 2017
Innstädter Gaudiwurm 2017
30 Jahre - Erste Sahne

Am Faschingsdienstag (28.02.2017) um 13:13 setzte sich der 30. Gaudiwurm in der Innstadt in Richtung Kirchenplatz in Bewegung.  Das regnerische Wetter hielt die Narren und Närrinen nicht davon ab, ausgelassen zu feiern. Unter dem diesjährigen Motto Innstadt Fasching 30 Jahre - Erste Sahne wurde das Jubiläum mit einigen Festwägen und einer anschließenden Feier ...
mehr...

Impuls-Festival 2017
Impuls-Festival 2017
Eine neue Passauer Institution?

Am Wochenende (20. & 21. Januar) fand in Passau zum zweiten Mal das Impuls-Festival statt. Künstler aus allen Musik-Genres traten am Freitag und Samstag in unterschiedlichen Locations auf und sorgten für ein musikalisches Buffet, an dem jeder Musikliebhaber sich satt essen konnte. Begleitet wurden die Konzerte von tagsüber stattfindenden Workshops, die sich inhaltlich vor ...
mehr...

Battle-Time in Passau!
Battle-Time in Passau!
Circle of Fire 2016

Bei der siebten Auflage des "Circle of Fire" im Jugenzentrum Zeughaus Passau am Freitag (16.12.2016) ging es hoch her. Verbiegen musste sich keiner, dafür wurde ausdrucksstark Können und Talent gezeigt! Junge TänzerInnen von 8 Jahren aufwärts zeigten Ihre Tanzskills in "gewaltfreier und kreativer Weise", um den Besten unter ihnen zu ...
mehr...

zur Bildbeitrag-Übersicht


Kontakt
| Impressum | Mediadaten
© 2006-2017 by grünstich
Werbeagentur grünstich aus Passau