passau-live.de
Alle Beiträge
3 Flüsse
Flora & Fauna
Kunst
Menschen
Musik
Sehenswert
Szene
Uni Passau
Feste
Bildbeiträge: 1416 | Seite 1 | Seiten gesamt: 89 | Beiträge pro Seite: 16
Stadtgesichter  
Ann Maria Rose
 
Angerstraße 31 - Altstadt | Rubrik: Stadtgesichter
Bildbeitrag vom 16.03.2017
 

Ann Maria Rose stammt eigentlich aus Berlin. Sie hat Industriedesign studiert und arbeitete mehrere Jahre als Illustratorin, freischaffende Künstlerin und Autorin in der bayerischen Landeshauptstadt. Vor einem Jahr ist sie nun mit ihrer Familie nach Passau gezogen. Hier arbeitet sie an verschiedenen Werken und ist gerade auf der Suche nach einem passenden Atelier.

1. Was bedeutet Heimat für Sie?

Heimat ist für mich der Ort, an dem Freunde und Bekannte sind. Ein Ort, an dem ich mich wohl und aufgehoben fühle.

2. Was bedeutet Leidenschaft für Sie?

Leidenschaft ist das Kribbeln des gesamten Körpers. Wenn ich in meine Arbeit eintauchen kann und alles um mich herum vergesse. Ein Zustand der absoluten Zufriedenheit.

3. Könnte Passau ohne Sie und könnte Sie ohne Passau?

Passau könnte bestimmt auch ohne mich. Mit meiner [...]

 

[...] Familie lebe ich seit mittlerweile einem Jahr in Passau und wir möchten uns gerne längerfristig verwurzeln.

4. Woher nehmen Sie die Ideen für Ihre Werke?

Die Inspiration hole ich mir auf Reisen oder auf Spaziergängen in der Natur. Die Ideen fließen am besten, wenn ich mich bewege, alles andere bedeutet Stillstand in meinem Kopf.

5. Haben Sie einen Geheimtipp in Passau?

Am liebsten gehe ich an der Stromlänge in Hals spazieren. Mit zwei Kleinkindern hatte ich bisher noch nicht so viel Zeit, die Stadt zu entdecken.

6. Wie beschreiben Sie Ihre Kunst?

Meine Kunst ist sehr vielfältig. Momentan arbeite ich mit Acryl und Holz, vielleicht werde ich beides in einem zukünftigen Projekt verbinden. Ich experimentiere eben gerne mit unterschiedlichen Materialien und habe immer neue Ideen. Eine Vorlage existiert nur zu Beginn meiner Arbeit und ich weiche relativ schnell von dieser ab.

7. Gibt es eine Person, die Sie in Ihrer Arbeit inspiriert hat?

Michael Hegewald, mit dem ich einige Jahre zusammengearbeitet habe, hat meine Kunstrichtung geprägt. Er hat mir vor allem die Wichtigkeit der Detailarbeit beigebracht.

8. Welche künstlerischen Pläne haben Sie für die Zukunft?

Ich möchte gerne Kinderbücher illustrieren und diese als E-Books oder über einen Verlag publizieren. Außerdem plane ich eine Malerei über meine Geburtsstadt Berlin in den 2000er Jahren.

9. Wie werden Sie Passau in den kommenden Jahren prägen?

Es würde mich schon sehr reizen, hier in Passau eines meiner Werke aufzustellen. Außerdem habe ich Interesse daran, mich mit anderen Passauer Künstlern auszutauschen und eventuell ein gemeinsames Projekt zu verwirklichen. Aber momentan steht die Suche nach einem passenden Atelier an erster Stelle.

Bilder&Text: cmi

Internetauftritt der Künstlerin: Ann Maria Rose


 
 
 
 
weitere Bildbeiträge aus der Kategorie
Stadtgesichter
Stadtgesichter
Nic Nagel

Der 27-jährige Nico Nagel aus Bad Reichenhall hat als Partyveranstalter in den letzten Jahren die Passauer Szene nicht nur durch Bootspartys bereichtert. Der "Gschafftler", wie man Menschen seines Schlages gerne nennt, hat viele Eisen im Feuer. Neben seinem Jurastudium ist er bestens vernetzt in der Passauer Gastronomie und stellt mit seiner  Event-Management-Firma Partys ...
mehr...

Stadtgesichter
Stadtgesichter
Margot Melissen

Die in den Niederlanden geborene Wahl-Passauerin wusste schon mit 13, dass sie Sängerin werden wollte. Mit 15 war sie bereits Teil des Landesjazzorchesters Bayern. Seitdem glänzt die junge Sängerin mit ihrer Stimme und ihrer stilistischen Offenheit auf den Bühnen Passaus und Umgebung. Wir haben uns mit Margot zum Frühstück in der "KÜCHE." am ...
mehr...

Stadtgesichter
Stadtgesichter
Regina Reeber

Regina Reeber ist seit 2009 Besitzerin des Theatercafés am Unteren Sand. Mittlerweile ist sie schon über 30 Jahre lang in der Gastronomie tätig und betreibt ihr Lokal nach wie vor mit viel Liebe und Leidenschaft.    1. Heimat ist für mich ... Da wo ich mich wohlfühle! Das kann auch mal ein Ausflug sein, aber auch meine Familie, wo ich immer ...
mehr...

Stadtgesichter
Stadtgesichter
Wolfgang Krinninger

Wolfgang Krinninger ist nicht nur Chefredakteur des Bistumsblatts der Diözese Passau, sondern auch mehrfacher Buchautor und im Herzen ein echter Waidler. Uns hat er seine Lieblingsorte in Passau verraten und wieso die Dreiflüsse-Stadt mehr für ihn ist, als einfach nur sein Arbeitsplatz.   1. Heimat ist für mich... zunächst örtlich begrenzt. Also ...
mehr...

zur Bildbeitrag-Übersicht


Kontakt
| Impressum | Mediadaten
© 2006-2017 by grünstich
Werbeagentur grünstich aus Passau